Warum die Seele doch existiert

Zwar wird von den Naturwissenschaften die Seele vehement abgelehnt, aber sie haben eine große Lücke, denn sie können nicht erklären, wie unser Bewusstsein erzeugt wird. In meinem neuen Buch erläutere ich, wie die Lücke gefüllt wird: Es gibt nicht nur die „normale“ räumliche Welt, sondern auch noch eine mit ihr aufs Engste verbundene Welt losgelöst vom Raum, die ich die innere Welt nenne. Mit ihr lässt sich nicht nur das Bewusstsein erklären, sie löst auch das mysteriöseste Rätsel der Quantenphysik, das ist die Verschränkung. Und die innere Welt zeigt, dass die Seele doch existiert und für ein neues Leben nach dem Tod sorgt.

Anbei drei Auszüge aus dem Buch. Sie können es bei Amazon bestellen: Warum die Seele doch existiert